Home CampingInfosAngeboteNeuigkeitenBildergalerieServiceUmgebungKontakt

Besucher

6 User online
Partner
Sie sind nicht angemeldet.   anmelden
Infos >> Umgebung >> Tri Team Tus09
 TuS-Dreikämpfer leben noch gewaltig

Oer-Erkenschwick - „Ja, wir leben noch“. Die Triathlonabteilung des TuS 09 Erkenschwick zählt zurzeit 33 Mitglieder und Abteilungsleiter Tim Peis versichert: „Wir freuen uns über jedes neue Gesicht in unseren Reihen.“


Der Spaß am Sport schweißt sie zusammen: Die Triathleten des TuS 09 Erkenschwick sind auf dem ansteigenden Ast. 33 Mitglieder trainieren regelmäßig als Freizeitgestaltung oder zur Leistungssteigerung.



Dabei sah die Beteiligung noch vor wenigen Jahren ganz anders aus. Magere vier Sportler zählte die Abteilung, die 1995 ins Leben gerufen wurde, noch vor wenigen Jahren. Mittlerweile ist daraus aber eine starke Gemeinschaft geworden.
„Bei uns ist für jeden etwas dabei. Das Spektrum der Leistungsansprüche ist breit gefächert, verspricht Peis und macht noch Unentschlossenen Mut: „Von ambitionierten Freizeitsportlern, die auch auf der Langstrecke gute Ergebnisse erzielen, solchen, denen dabei sein alles ist und solchen, die gerade erst im fortgeschrittenen Alter festgestellt haben, das Triathlon ein ganz netter Zeitvertreib ist, ist bei uns ob Jung oder Alt alles vertreten.“
Denn eines verbindet die Oer-Erkenschwicker in jedem Fall: „Der Spaß am Sport, der an erster Stelle steht.“
So kämpfen die „Eisenmänner und Eisenfrauen“ an vielen Fronten. Die erste Mannschaft startet in der Verbandsliga und erreicht in dieser Spielklasse respektable Resultate. Die Zielsetzung hierbei lautet grundsätzlich aber Klassenerhalt.
Besser läuft es aber in der Landesliga, in der die zweite Mannschaft gemeldet ist. Da rangieren die Oer-Erkenschwicker zurzeit auf dem fünften Platz. „Diese Klasse bietet den Einstieg für Jedermann. Die Teilnahme ist aber für Neulinge natürlich keine Pflicht. Man kann auch ganz unverbindlich schnuppern“, erklärt Peis.
Schon lang im Triathlon-Fieber ist da Detlef von Garrel. Mit Peter Bockholt zusammen startet das Duo beim Ironman in Frankfurt, der am kommenden Sonntag stattfindet. Van Garrel, der schon mehrere Wettkämpfe in ganz Europa absolviert hat, hofft natürlich auch in der Hessischen Landeshauptstadt, ein möglichst gutes Resultat zu erzielen und ist zurzeit in der Endphase der Vorbereitung.
Da gereicht es dem Sportler aus Marl, der wie sein Hertener Leidensgenosse Bockholt in der Altersklasse M40 startet, zu Gute, dass der TuS 09 mit Stephanie Brune sogar eine Schwimmtrainerin aufbieten kann.
Viele Freizeittriathleten trainieren nämlich auf eigene Faust. Gerade beim Schwimmen ist aber mit einem dem einen oder anderen technischen Kniff noch viel an Potenzial freizusetzen.
Für Informationen steht Abteilungsleiter Tim Peis unter ( 0172 2315629 ) übrigens gerne zur Verfügung.

28.06.2007 - Stimberg Zeitung


TuS09 Erkenschwick - Triathlon

 

Suche
 Suchbegriffe eintragen:
 

 


Newsletter
 Email eintragen:
 

 

Das Wetter in Datteln

Werbung

Impressum webmaster@haard-camping.de ©2018 by M. Weber